Bequemer Surfen: Datenschutz-Icons entwickeln!

So langsam möchte ich folgendes Projekt wieder weiter voran bringen: Ähnlich wie der Iconsatz der Creative Commons soll ein Iconset für Datenschutzerklärungen entwickelt werden, welches den durchschnitlich juristischen Text einer Datenschutzerklärung leichter erfassbar machen soll.

Dazu rief ich erstmals im Blog von netzpolitik.org auf, nachdem ich im Mai 2007 einen ersten Entwurf (PDF) gemacht habe:

data-privacy-icons-v01.jpg

In der nächsten Zeit sind folgende Formen der Mitarbeit notwendig zu der ich TeilnehmerInnen ermuntern möchte:

  • Auswahl. Wofür brauchen werden Icons benötigt? Welche Objekt symbolisiert den Zweck am Besten? (Gedanken bitte in die Kommentare und per Mail. Wiki is in Planung).
  • Design. Ein bis drei nette und stetig motivierte Icon-DesignerInnen, die sich idealerweise schon kennen oder so gut verstehen und in ein-zwei Sessions (bestenfalls in Hamburg oder Berlin) mal eine 1.0-beta schaffen wollen, können sich ja mal bei mir melden.
  • Juristerei. Ein paar motivierte Juristen, die darauf Bock hätten würd ich notfalls auch noch motivieren können. Letzlich sollte sich eine Community entwickeln, die stetig typische Datenschutz-Umstände wissen korrekt visuell verkürzt abzubilden.
  • Software. Letztlich soll ja ein Automat entstehen, in dem ein Webmaster per Drag and Drop (Ajax) seine Datenschutz-Karte zusammenklicken und mit den Absätzen seiner Datenschutzerklärung verlinken kann.
  • Alles is natürlich für die Gute Sache[tm] und sehr ehrenswert. Insofern kann ich dafür kein Geld versprechen, es sei denn, dass mir jemand welches in dieser Sache anvertraut. In dieser Welt funktioniert der katalysierende Effekt von Geld ja leider auch in unseren Kreisen und bei mir selbst immer noch erschreckend gut. Aber auch sonst wird das was … nur eben nicht so zügig.

    Markus interviewte mich in der Sache noch für einen Podcast über das Iconprojekt auf netzpolitik.org (MP3).

    2 Responses to “Bequemer Surfen: Datenschutz-Icons entwickeln!”


    1. 1 Wolfgang Uhr 16. Oktober 2007 um 11:00

      Hallo

      Also ich habe mal bei mir auf der Seite einen Beitrag geschrieben zu einem technischen Problem – Abspeicherung von Passwörtern in Blogs und Foren – und mir überlegt, welche Informationen davon in eine Datenschutzerklärung gehören. Aus dieser Überlegung heraus ergibt sich die Frage, ob man zum Beispiel nur ein Icon benötigt für ein Thema oder auch eines für die Antwort.

      Weiterhin möchte ich darauf hinweisen, dass es für den Datenschutz selbst noch kein Icon gibt.

      (Seid ein wenig gnädig mit der Seite. Sie ist erst ein paar tage im Netz und ich arbeite noch dran. Technisch und Inhaltlich)

      Herzliche Grüße
      Wolfgang

    2. 2 Lucia Wuttke 17. März 2010 um 9:58

      Ein guter Tipp, solle man mal dran bleiben. Das wird in Zukunft mit sicherheit noch mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Da habe ich doch schon gestern einen Bericht bei tageschschau.de drüber gefunden? Gruß von Lucia Wuttke


    Schreibe einen Kommentar

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s




    Guten Tag!

    Hier ist das Blog vom Wetterfrosch am Entstehen. Gerade fängt er an in Hamburg Flosse zu fassen und rekunstruiert hier seine jüngste Vergangenheit. Viel Spaß!

    Wettermeldungen

    September 2007
    M D M D F S S
    « Aug   Okt »
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930

    %d Bloggern gefällt das: