„Datenschutz ist Klimaschutz“

Aus gut unterrichten Kreisen wurde mit dieser Slogan mit Verweis auf ein piraterischen Ursprung mitgeteilt.

Ich fasse zusammen:

  • Eine schwarze Google-Site erspart 750 Megawatt Stromverbrauch im Jahr.
  • Eine Googleanfrage verursacht drei Gramm CO2 Ausstoss.
  • Das Netz stößt soviel CO2 aus wie Fliegen, Strato warnt vor PHP. (Posting)
  • Google ist heute schwarz und beteiligt sich damit an der Kampagne „Licht aus!
  • Faktisch werden 5 Min. „Licht aus“ der Umwelt mehr schaden als nutzen.
  • Bleibt zu hoffen, dass Menschen auf so absurde Symbole reagieren.
    Update: Fiete Stegers hat auf tagesschau.de mal einzelne der Behauptungen geprüft. Danke.

    Ach ja, offen bleibt die Frage:

    • Wieviel CO2 verursacht die Vorratsdatenspeicherung?
    Advertisements

    0 Responses to “„Datenschutz ist Klimaschutz“”



    1. Schreibe einen Kommentar

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s




    Guten Tag!

    Hier ist das Blog vom Wetterfrosch am Entstehen. Gerade fängt er an in Hamburg Flosse zu fassen und rekunstruiert hier seine jüngste Vergangenheit. Viel Spaß!

    Wetterleuchten

    Wettermeldungen

    Dezember 2007
    M D M D F S S
    « Nov   Jan »
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31  

    %d Bloggern gefällt das: